Page 4 - index
P. 4

Reiseinformation für unsere Gäste – Gut zu wissen – Unsere Informationen

Das ABC des Kataloges 6. Mindestteilnehmer: 12. Zu guter Letzt:
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen ist 25 Falls Sie Anlass für einen Mangel sehen, informieren
1. Abfahrtsort: Personen. Sollte bis 2 Wochen vor Reisebeginn die Sie sofort den Fahrer bzw. Reiseleiter der Agentur für
Hauptzustiegsort ist unser Betriebshof in Kloster Mindestteilnehmerzahl für eine Tages- oder Mehrta- Tourismus, damit Abhilfe geschaffen werden kann.
Lehnin, Am Kessel 3, 14797 Kloster Lehnin. gesfahrt nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, (Mängelbestätigung durch Fahrer/Reiseleiter). Kann
die Reise zu stornieren. Wir überweisen Ihnen dann der Mangel jedoch nicht abgestellt werden, wenden
Ab vier Personen von einer einheitlichen Bus- umgehend die bereits geleistete Anzahlung auf Ihr Sie sich bis 4 Wochen nach Beendigung der Reise
haltestelle holen wir Sie gern kostenfrei ab. Konto zurück. Bitte halten Sie hierzu Ihre Kontoda- schriftlich mit Mängelbestätigung an:
Bei weniger Personen ist ein Zuschlag von 15,- ten bereit. Sollten wir bei einer Fahrt die Mindest-
€ pro Person pauschal zu bezahlen. Natürlich teilnehmer nicht erreichen, so behalten wir uns vor, Agentur für Tourismus
ist auch bei uns ein Haustürtransfer möglich. Fahrzeuge mit abweichendem Standard einzusetzen. Christin Behrendt
Für den Haustürtransfer sind 25,- € pro Person Am Kessel 3
zu zahlen. 7. Reiseversicherung: 14797 Kloster Lehnin
Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer
Auf Grund der Lenk- und Ruhezeiten ist es uns nicht Reiseversicherung! Wir möchten hier zusätzlich dar-
mehr möglich, einzelne Haltepunkte mit nur einer auf hinweisen, das wir bei der Buchung sogenannter
Person kostenfrei zu bedienen. Sammelstrecken „Halber Doppelzimmer“ – (2 einzelreisende Perso-
sollen vermieden werden. Sollte ein Transfer- oder nen, die eigenständig sich zusammen ein Doppelzim-
Haustürtransfer gebucht werden, weisen wir darauf- mer gebucht haben), nicht haftbar gemacht werden
hin, dass unsere Haustürservices/Transfere mit Sam- können, wenn die zweite Person die Reise storniert
meltaxen organisiert werden und keine individuellen oder nicht antritt. Der dadurch entstehende Einzel-
Taxifahrten beinhalten. Eine Auszahlung von nicht zimmerzuschlag ist dann zu entrichten.
genutzten Transferfahrten ist nicht möglich. Bitte Grün ist UNSCHLAGBAR
geben Sie jeweils bei der Buchung an, ob Sie einen 8. Sicherheit:
Transfer- oder einen Haustürservice nutzen möchten. Die Sicherheit wird bei uns an Bord großgeschrieben. Wussten Sie, dass der Bus das umweltfreund-
Wir achten auf Einhaltung der gesetzlichen Lenk- lichste Beförderungsmittel und somit die beste
2. Abfahrtszeiten: und Ruhezeiten und setzen bei Erfordernis immer Reisealternative im Zeitalter von Klimaschutz
Teilen wir Ihnen spätestens eine Woche vor Reisebe- einen zweiten ausgeruhten Busfahrer ein. und Klimawandel ist!
ginn telefonisch mit. Aufgrund bestehender gesetzlicher Verordnungen
werden im In- und Ausland Gewichtskontrollen an
3. Abstellservice: Reisebussen durchgeführt. Um unnötige Komplika- Gemessen an der Zahl der beförderten Personen
Sie können Ihren PKW gern kostenfrei auf unserem tionen während der Reise zu vermeiden, bitten wir pro Fahrzeug zeigt sich, dass Busse den gering-
Betriebsgelände (je nach Platz) oder auf dem Park- Sie, pro Person nur ein Gepäckstück von max. 15 kg sten Treibstoffverbrauch aufweisen und dadurch
platz „Am Kessel“ abstellen. mitzuführen. am wenigsten Schadstoffe ausstoßen – weniger
als Bahn, Flugzeug oder PKW.
4. Anmeldung: 9. Sitten und Gebräuche:
Die Anmeldung erfolgt wie gehabt persönlich, schrift- Bitte stellen Sie sich vor Antritt einer Auslandsreise
lich oder per Telefon. Sie erhalten umgehend nach darauf ein, dass die Sitten und Gebräuche, die Aus-
Ihrer Anmeldung einen schriftlichen Vertrag, auch für stattung der Hotels und die Essgewohnheiten ande- Gutscheine
die Tagesfahrten. rer Länder abweichend vom einheimischen Standard
Späteste Anmeldung ist 2 Wochen vor Reisebeginn. sind. Ein Gutschein ist grundsätzlich drei Jahre gültig.
Bei einer späteren Anmeldung können wir Ihnen den Denn jeder allgemeine zivilrechtliche Anspruch
gewünschten Zustieg nur nach Absprache und schrift- 10. Sitzplätze: verjährt in drei Jahren. Mit dem einem Gutschein
lichen Vertrag zusichern. Bei Mehrtagesfahrten erfolgt die Sitzplatzvergabe zugrunde liegenden Anspruch (aus Kaufvertrag,
nach Anmeldung. Bei Tagesfahrten erfolgt die freie Dienstvertrag, etc.) ist dies nicht anders. Ge-
Wichtig bereits für die Anmeldung ist, dass Sie be- Platzwahl – keine Sitzplatzreservierung. Bitte melden rechnet werden die drei Jahre ab dem Ende des
kanntgeben, wo Sie Ihren Zustieg wünschen, so Sie sich rechtzeitig an, so kann Ihren Wünschen bes- Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde
dass wir frühzeitig die Abfahrtszeiten (2 Wochen vor ser entsprochen werden und wir können zeitig be- (§§ 195, 199 BGB). Falls Sie einen Gutschein
Reisebeginn) gestalten können. Bitte beachten Sie kannt geben, ob die Mindestteilnehmerzahl für die
jeweils hier den Transferzuschlag. Reise erreicht wird. ohne Gültigkeitsstempel haben, so ist dieser
bis spätestens zum 31.12.2017 einzulösen. Die
5. Bezahlung: 11. Zoll- und Dokumenten- und Devisenvorschriften: Gültigkeitsstempelung der Gutscheine begann
Eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises ist nach Bedenken Sie bitte, dass bei allen Auslandsreisen 2015. Ein Gutschein der z.B. am 01.01.2018
Vertragsabschluss zu leisten. Bis 2 Wochen vor Rei- der Reiseteilnehmer für Kenntnis und Einhaltung der gekauft wurde, ist dementsprechend gültig bis
sebeginn ist die Restzahlung per Banküberweisung Dokumenten-, Zoll- und Devisenvorschriften selbst zum 31.12.2021. Ein Gutschein ist nur gegen
oder bar zu leisten. Bitte beachten Sie hierzu unsere verantwortlich ist. Bei Nachteilen, die aus der Nicht- eine Ware oder Dienstleistung eintauschbar.
separaten Stornierungsgebühren. Bei kurzfristigen befolgung dieser Vorschriften entstehen, z.B. Verzö- Es ist nicht möglich, sich den Gegenwert des
Buchungen ist auch eine Bezahlung in bar am Rei- gerungen an der Grenze, sind Wartezeiten des Busses Gutscheins bar auszahlen zu lassen. Bitte lösen
setag möglich. von max. 30 min möglich. Der Reisende trägt durch Sie rechtzeitig Ihre Gutscheine ein, damit diese
schuldhaftes Handeln die Kosten, die dem Reisever- Ihnen nicht verfallen.
anstalter dadurch entstehen und ist für die Einhaltung
seiner Reise selbst verantwortlich.

4 Agentur für Tourismus | Besuchen Sie uns unter www.agentur-behrendt.de im Internet!
   1   2   3   4   5   6   7   8   9